Vita – Johann Steinwede

Schlagzeuger, Kulturpädagoge, Veranstaltungs­organisator

  • geboren 1969 in Niedersachsen
  • aufgewachsen in Bonn
  • seit dem 6. Lebensjahr Musikunterricht
  • als Jugendlicher Trompeter in diversen Big Bands und Jazz-Combos,
  • seit dem 20. Lebensjahr intensives Studium von Percussion und Schlagzeug
  • Studium der Kulturpädagogik mit Hauptfach Musik in Hildesheim
  • seit 1997 Schlagzeuglehrer in Hannover und
  • seit 2002 in Freiburg
  • Fortbildung Schlagzeugpädagogik an der Bundesakademie in Trossingen

 

  • Schlagzeuglehrer an der JMS Breisgau-Hochschwarzwald in Hinterzarten, MV-Littenweiler und Privatunterricht
  • Kursleiter für Percussion für Kinder und Bodypercussion
  • Schlagzeuger von „Jitterbug Perfume“ (Swing für Lindy Hop)
  • Mitorganisator „Tamburi Mundi Festival“
  • Sänger im und Geschäftsführer vom „Jazzchor Freiburg“
  • freier Musiker
  • Vater von einem Sohn (23 Jahre) und einer Tochter (20 Jahre)
  • Lehrer: u.a. Prof. Michael Küttner, David Rittel, Gunnar Plümer, Claus Hessler, Andrea Schneider, Robert Brenner, Prof. Jose Cortijo, Andy Gillmann